Heimat verbindet

Die Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten eG und die VerbundVolksbank OWL eG gehen in Zukunft gemeinsame Wege. Mit unseren neuen Zweigniederlassungen „Volksbank Brilon“ und die „Volksbank Büren-Salzkotten“ ist die VerbundVolksbank OWL eG im Wirtschaftsraum Ostwestfalen-Lippe und nun auch im Altkreis Brilon Ihre Heimatbank vor Ort.

Dabei setzen wir auf Heimatverbundenheit, Partnerschaftlichkeit, schnelle Entscheidungen vor Ort, wirtschaftliche Solidität, Leistungs- und Innovationsstärke aus eigener Kraft sowie sichere und zukunftsorientierte Arbeitsplätze.  

Wichtige Informationen zur Fusion

Brancheninformationen

Ob neue Bankleitzahl, Umstellung von Lastschriften und Gutschriften oder Hinweise für Selbständige, Freiberufler, Vereine und Unternehmen: Wir haben Ihnen alle wichtigen Informationen zusammengestellt. 

Mehr erfahren

Ansgar Käter

Andreas Traumann OWL Immobilien Paderborn

Mit der Fusion komplettieren zukünftig die beiden neuen Zweigniederlassungen, die Volksbank Brilon und die Volksbank Büren-Salzkotten, die dezentrale erfolgreiche Marktausrichtung unserer Bank.

Thorsten Wolff

Andreas Nowak OWL Immobilien Detmold

Die Größe einer Bank ist nicht der entscheidende Faktor, vielmehr hat uns das Markenkonzept überzeugt.

Ina Kreimer

Andreas Nowak OWL Immobilien Detmold

Der Erfolg unseres Handelns stützt sich auf ein nachhaltiges  Geschäftsmodell, das im Einklang mit den Bedürfnissen unserer Mitglieder, Kunden, Mitarbeiter, der Gesellschaft sowie der Umwelt und des Klimas steht.

Karl-Heinz Rawert

Andreas Nowak OWL Immobilien Detmold

Eine offene und von Werten geprägte Unternehmenskultur wird auch in Zukunft ein großer Erfolgsfaktor im Wettbewerb sein.

Karl-Udo Lütteken

Saskia Fischer Lensen OWL Immobilien Höxter

Ich bin mir sicher, dass wir gemeinsam viele neue zukunftsweisende und innovative Ideen auf den Weg bringen werden.

Frank Sievert

Andreas Nowak OWL Immobilien Detmold

Es ist nach wie vor unser besonderes Anliegen, die wirtschaftlich und kulturell starke Region Ostwestfalen-Lippe und den Altkreis Brilon zu fördern und nachhaltig mitzugestalten zum Wohle unserer Mitglieder und Kunden.

Uwe Hagemeyer

Andreas Nowak OWL Immobilien Detmold

Um langfristige Perspektiven schaffen zu können, ist es wichtig, zu reflektieren, was sich Mitarbeiter von ihrem Arbeitgeber wünschen und wie man sie motivieren kann.

Vertreterversammlung

Die VerbundVolksbank OWL präsentiert ihren Vertretern Rekordwerte und ehrt ihren ehemaligen Aufsichtsratsvorsitzenden Bernd Seibert.

Mehr erfahren

#PeaceBell-Ausstellung

Zweimal 100 Prozent

Die Vertreter der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten und der VerbundVolksbank OWL machen mit einstimmigen Beschlüssen den Weg frei.

Mehr erfahren

Zweimal 100 Prozent für Fusion

Gemeinsam wachsen

Vorstand und Aufsichtsrat haben einstimmig beschlossen: Die beiden Volksbanken wollen ab 2022 ihre Zukunft gemeinsam gestalten.

Mehr erfahren

Gemeinsam wachsen in einer starken Region

Das sagen ...

Stimmen zur Fusion

Das Team der Regionalleiter Büren-Salzkotten

Unsere Region und vorallem die Menschen, die in ihr leben, liegen uns am Herzen. Wir haben nachgefragt, was sagen sie zu unserem Zusammenschluss.

Stimmen zur Fusion

Interview

Warum das „gemeinsame Wachsen in einer starken Region“ genau jetzt Sinn macht … Ansgar Käter, Karl-Udo Lütteken und Thorsten Wolff geben Antworten und zeigen Perspektiven auf.

Mehr erfahren

Unser Geschäftsgebiet

Die neue Bank in Zahlen

Sie haben Fragen zur Fusion?

Wir helfen gerne weiter.

Wir helfen gerne weiter! Sie erreichen uns von Montag bis Freitag zwischen 8:00-18:00 Uhr unter

VerbundVolksbank OWL eG
Hotline: xxxxxxxxxxxx, E-Mail:xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten
Hotline:, E-Mail:

Seitenende: Ersatzmodule

Sie haben weitere Fragen zur Fusion?

Wir helfen gerne weiter

Wir helfen gerne weiter! Sie erreichen uns von Montag bis Freitag zwischen 8:00-18:00 Uhr unter

VerbundVolksbank OWL eG
Hotline: xxxxxxxxxxxx, E-Mail:xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten
Hotline:, E-Mail:

Für uns ist Regionalität ein hohes Gut, das wir als genossenschaftliche Regionalbank unbedingt sichern wollen.

Ansgar Käter

Ich bin mir sicher, dass wir gemeinsam viele neue zukunftsweisende und innovative Ideen auf den Weg bringen werden.

Karl-Udo Lütteken

Die Größe einer Bank ist nicht der entscheidende Faktor, vielmehr hat uns das Markenkonzept überzeugt.

Thorsten Wolff

Zweimal 100 Prozent
für Fusion

Zweimal 100 Prozent für Fusion

Austausch der Presseinfo zur rechtlichen Fusion: Die Fusion der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten eG und der VerbundVolksbank OWL eG ist beschlossen. Mit jeweils 100 Prozent Zustimmung haben sich die Vertreterinnen und Vertreter beider Genossenschaftsbanken am 14. und 15. Dezember jetzt für die gemeinsame Zukunft entschieden.

Mehr erfahren

Wichtige Informationen zur Fusion

Ob neue Bankleitzahl, Umstellung von Lastschriften und Gutschriften oder Hinweise für Selbständige, Freiberufler, Vereine und Unternehmen: Wir haben Ihnen alle wichtigen Informationen zusammengestellt.  

Mehr erfahren

Platzhalter Hausbankmodell

Sollte das HBM auf dieser Seite angeteasert werden? M. E. macht es mehr Sinn, dass auf der Seite der FAQs zu platzieren. Gibt es weitere Produkthemen die nur für die Altkunden der BBS gelten? Abstimmung Text mit Eva.

Mehr erfahren

Stimmen zur Fusion ...

Stimmen zur Fusion ...

Ich finde es super, dass sich meine Bank noch breiter aufstellt. Der Zusammenschluss ist der richtige Schritt zur richtigen Zeit.

Anja Stork, Ihre Floristin, Salzkotten

Weitere Stimmen zur Fusion

Für uns ist Regionalität ein hohes Gut, das wir als genossenschaftliche Regionalbank unbedingt sichern wollen.

Ansgar Käter
 

Die Größe einer Bank ist nicht der entscheidende Faktor, vielmehr hat uns das Markenkonzept überzeugt.

Thorsten Wolff
 

Ich bin mir sicher, dass wir gemeinsam viele neue zukunftsweisende und innovative Ideen auf den Weg bringen werden.

Karl-Udo Lütteken
 

Sie haben Fragen zur Fusion?

Wir helfen gerne weiter.

Wir helfen gerne weiter! Sie erreichen uns von Montag bis Freitag zwischen 8:00-18:00 Uhr unter

VerbundVolksbank OWL eG
Hotline: xxxxxxxxxxxx, E-Mail:xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten
Hotline:, E-Mail:

Ersatzmodule

109.000
Kunden

58.770
Mitglieder

38
Standorte

361
Mitarbeiter

361
Mitarbeiter

361
Mitarbeiter

Ansgar Käter

Ansgar Käter

Mit der Fusion komplettieren zukünftig die beiden neuen Zweigniederlassungen, die Volksbank Brilon und die Volksbank Büren-Salzkotten, die dezentrale erfolgreiche Marktausrichtung unserer Bank.

Thorsten Wolff

Thorsten Wolff

Die Größe einer Bank ist nicht der entscheidende Faktor, vielmehr hat uns das Markenkonzept überzeugt.

Ina Kreimer

Ina Kreimer

Der Erfolg unseres Handelns stützt sich auf ein nachhaltiges  Geschäftsmodell, das im Einklang mit den Bedürfnissen unserer Mitglieder, Kunden, Mitarbeiter, der Gesellschaft sowie der Umwelt und des Klimas steht.

Karl-Heinz Rawert

Karl-Heinz Rawert

Eine offene und von Werten geprägte Unternehmenskultur wird auch in Zukunft ein großer Erfolgsfaktor im Wettbewerb sein.

Karl-Udo Lütteken

Karl-Udo Lütteken

Ich bin mir sicher, dass wir gemeinsam viele neue zukunftsweisende und innovative Ideen auf den Weg bringen werden.

Frank Sievert

Frank Sievert

Es ist nach wie vor unser besonderes Anliegen, die wirtschaftlich und kulturell starke Region Ostwestfalen-Lippe und den Altkreis Brilon zu fördern und nachhaltig mitzugestalten zum Wohle unserer Mitglieder und Kunden.

Uwe Hagemeyer

Uwe Hagemeyer

Um langfristige Perspektiven schaffen zu können, ist es wichtig, zu reflektieren, was sich Mitarbeiter von ihrem Arbeitgeber wünschen und wie man sie motivieren kann.

Mit unserem dezentralen Markenkonzept bringen wir ein Stück Heimat zurück in die Region und möchten damit unsere regionale Verbundenheit dokumentieren, die persönliche Kundennähe wahren und die Identität in unserer Region stärken.

Thorsten Wolff und  Udo Lütteken

Neue Kontonummer bzw. neue IBAN

Neue Bankleitzahl: 472 601 21
Neuer BIC: DGPBDE3MXXX

Da sich für alle Kunden der bisherigen Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten die Bankleitzahl und der BIC ändern, ergibt sich dadurch eine neue IBAN. In einzelnen Fällen kann es sein, dass Sie auch eine neue Kontonummer erhalten. Wir werden Ihnen rechtzeitig eine detaillierte Aufstellung Ihrer neuen Kontodaten in einem persönlichen Anschreiben mitteilen.
 

Bitte verwenden Sie Ihre neue IBAN erst ab dem 19. September.

Übergangsregelung

Zahlungen, die nach dem 19. September noch mit der alten IBAN bei uns eingehen, werden selbstverständlich für eine Übergangszeit von mindestens zwei Jahren weiterhin korrekt verbucht.

Daueraufträge

Ihre Daueraufträge stellen wir automatisch und kostenfrei für Sie um.

Verträge und Dokumente

Alle Verträge und Dokumente wie beispielsweise Sparverträge, Sparbriefe oder Kreditverträge behalten ihre Gültigkeit. Auch Sparbücher müssen nicht ausgetauscht werden. Falls Sie eine neue Kontonummer erhalten, tragen wir diese bei der nächsten Vorlage Ihres Sparbuchs ein.

Umstellung Lastschriften und Gutschriften

Wir benachrichtigen möglichst viele größere Institutionen und Unternehmen, die regelmäßig Lastschriften oder Gutschriften einreichen (z. B. Strom, Rundfunk, Telefon, Rente usw.) über die Änderung der Bankverbindungsdaten. Eine Liste der Vertragspartner, die wir informieren, finden Sie hier:

Liste der Vertragspartner

Alle Vertragspartner, die wir nicht in der genannten Liste aufgeführt haben, sollten Sie nach dem 19. September über die geänderten Bankverbindungsdaten informieren. Bitte denken Sie dabei insbesondere an Ihren Arbeitgeber, ggf. aber auch an Steuerberater, Versicherungen sowie an die Vereine, in denen Sie Mitglied sind.

Musteranschreiben Änderung Kontoverbindung

Vergessen Sie nicht, Ihre Bankverbindungsdaten auch bei Internetshops und Online-Bezahldiensten zu ändern, falls sie dort gespeichert sind (z. B. Amazon, PayPal, eBay, Kundenkarten usw.)

Gläubiger-ID der Bank

Einzüge der VerbundVolksbank OWL eG werden zukünftig mit der Gläubiger-ID DE72ZZZ00000013805 durchgeführt. Diese Einzüge erfolgen gegebenenfalls mit einer neuen Mandatsreferenz, die Ihnen im Rahmen der ersten Zahlung mitgeteilt wird.

Online-Banking und Banking-Apps

Sie erreichen das Online-Banking künftig unter unserer gemeinsamen Internet-Adresse:

www.verbundvolksbank-owl.de

Wir empfehlen allen Kunden der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten, Ihre Favoriten in Ihrem Browser entsprechend anzupassen, falls Sie Ihr Online-Banking dort hinterlegt haben.

Ihre Zugangsdaten zum Online-Banking (VR-NetKey, Alias, PIN-/TAN-Verfahren) bleiben unverändert. Ihre Daten (Kontoumsätze, Überweisungs- und Lastschriftvorlagen, Daueraufträge, Kontoauszüge und weitere Dokumente im elektronischen Postfach) werden übernommen und stehen Ihnen weiterhin zur Verfügung. Ihre VR BankingApp und die TAN-App VR SecureGo plus funktionieren unverändert.

Auch die von Ihnen vor der Fusion erfassten Terminüberweisungen werden zum geplanten Zeitpunkt ausgeführt. Sollten Sie einen Empfänger bei der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten haben, wird die Überweisungsvorlage automatisch auf die neue IBAN abgeändert.

Falls Sie derzeit sowohl das Online-Banking der VerbundVolksbank OWL als auch der bisherigen Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten nutzen, gelten beide Zugangsdaten nach dem 19. September zunächst getrennt weiter. Wir informieren Sie rechtzeitig, wann und in welcher Form der Zugriff auf die Datenbestände zusammengelegt wird.

Neue Zahlungsverkehrsvordrucke

Ihre Zahlungsverkehrsvordrucke mit der alten Kontonummer wie Schecks, Überweisungen usw. bleiben auch nach der Fusion weiter gültig und können auch aus Nachhaltigkeitsgründen weiter genutzt werden. Benötigen Sie neue Belege, dann wenden Sie sich bitte an Ihren Berater/Ihre Filiale.

girocard (Debitkarte)

Ihre bisherige girocard (Debitkarte) können Sie auch nach der technischen Fusion weiter nutzen. Im November schicken wir den Kunden der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten automatisch eine neue girocard zu. Ihre PIN bleibt dabei erhalten und ist auch für Ihre neue Karte gültig.

Kreditkarte

Ihre Kreditkarte können Sie bis zum Ablaufdatum weiter nutzen. Erst nach Fälligkeit werden die Kreditkarten ausgetauscht.

Zahlungsverkehrs-Software

Sollten Sie eine Zahlungsverkehrs-Software nutzen, ist es nach der technischen Fusion erforderlich, bestimmte Bankdaten zu aktualisieren. Ein Umstellungsassistent unterstützt Sie ab dem 19. September bei den konkreten Schritten in der VR-NetWorld-Software und in Profi cash. Sollten Sie eine Software eines Drittanbieters nutzen, nehmen Sie bitte mit dem Support des Programmherstellers/-anbieters Kontakt auf.

Detaillierte Informationen

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne telefonisch unter 05251 294-444 und 05258 502-502 weiter.

Freistellungsauftrag

Der Freistellungsauftrag wird übernommen. Sollten Sie in beiden Häusern Freistellungsaufträge erteilt haben, werden diese innerhalb der rechtlichen Möglichkeiten automatisch zusammengeführt. Wenn Sie eine Änderung Ihres Freistellungsauftrages wünschen, wenden Sie sich bitte an Ihren Berater.

Erfahrungswert: Phishing im Rahmen von Fusionen

Bitte beachten Sie, dass Betrüger Bankfusionen regelmäßig zum Anlass nehmen, um an persönliche Daten der Bankkunden zu gelangen. Unsere Mitarbeiter rufen Sie niemals an und fordern Sie auf, persönliche Daten, PIN oder TAN am Telefon preiszugeben. Beachten Sie dazu auch die Sicherheitshinweise zum Schutz vor Phishing und Trojanern auf unserer Internetseite.

Hausbankmodell

Alle Kunden der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten können weiterhin ihren persönlichen Hausbankstatus einsehen und die Gutschein-Karten einlösen.  

Zum Hausbankstatus

Informationen zu den Gutschein-Karten

Wichtige Informationen
zur Fusion

Wichtige Informationen zur Fusion

Wir haben alle Informationen zur Fusion – von der Bankleitzahl bis hin zu den Hinweisen für Selbstständige, Freiberufler, Unternehmen und Vereine – hier für Sie zusammengestellt.

Mehr erfahren

Hinweise für Selbstständige, Freiberufler, Vereine und Unternehmen

Briefbögen
Bitte ändern Sie zeitnah nach dem 19. September Ihre Kontodaten auf Briefbögen und Rechnungen. Selbstverständlich sorgen wir für eine Übergangszeit (mindestens zwei Jahre) dafür, dass Zahlungen auch dann richtig auf Ihrem Konto ankommen, wenn die alte Bankverbindung verwendet wird.

 

Firmenlastschrift-Mandate
Bestehende Firmenlastschrift-Mandate:
Die aktuellen, von Ihnen bei der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten als Zahlungs-
pflichtiger eingereichten Firmenlastschrift-Mandate sind nach der Fusion weiterhin technisch gültig. Dennoch ist es erforderlich, diese Mandate zeitnah zu aktualisieren. Informieren Sie dazu Ihre Geschäftspartner über die Änderung Ihrer IBAN. Reichen Sie uns zeitnah das Ihnen vom Geschäftspartner zur Verfügung gestellte neue Mandat unterschrieben ein.

Neue Firmenlastschrift-Mandate:
Bei neuen Firmenlastschrift-Mandaten, die erst nach der technischen Fusion gültig sind, geben Sie bitte bei Ihrem Geschäftspartner Ihre neue IBAN an.

Kartenterminals
Der Einsatz Ihres Kartenterminals wird durch die Fusion nicht beeinträchtigt. Sie brauchen keine Anpassungen vorzunehmen. Auch während der technischen Fusion werden die Geräte einsatzfähig sein. Es ist aber möglich, dass am Fusionswochenende Zahlungen von Kunden unseres Hauses nicht in gewohnter Betragshöhe vom Gerät akzeptiert werden.

EBICS
Bei der Nutzung des EBICS-Verfahrens sind Anpassungen der Bank-Parameter notwendig. Sofern Sie unsere Zahlungsverkehrs-Software Profi cash nutzen, werden diese Umstellungen durch den Umstellungsassistenten durchgeführt. Bitte beachten Sie auch die Einschränkungen bei der Nutzung des EBICS-Verfahrens am Fusionswochenende.

Detaillierte Informationen