VR OnlineBanking für Unternehmen und Vereine

Das neue VR OnlineBanking für Unternehmen, Selbstständige und Vereine löst im Oktober 2020 die bisherige Version „Zahlungsverkehr Plus“ ab. Die neue Version bietet insbesondere eine verbesserte Nutzerführung in einem modernen Design, noch mehr Transparenz über Ihre Konten und einen intuitiven Prozess der Auftragsfreigabe. Sie erhalten damit eine effiziente Business-Anwendung, die noch stärker auf Ihre Ansprüche als Unternehmer bzw. Verein ausgerichtet ist. Bis Ende September 2020 können Sie beide Versionen parallel nutzen.

Beliebte Funktionen des VR OnlineBanking

Einfache Umstellung

  • Sie müssen selbst nichts tun.
  • Vorlagen für Ihre Konten aus dem bisherigen Online-Banking können Sie einfach für jedes Konto einzeln per Klick in das neue VR OnlineBanking übertragen.
  • Selbstverständlich bleiben alle Ihre Daten auch weiterhin geschützt und sicher erhalten.

Login zum Online-Banking

  • Rufen Sie über die Login-Buttons auf dieser Seite entweder Ihr bisheriges Online-Banking („Zahlungsverkehr Plus“) oder das neue VR OnlineBanking auf.
  • Ihre Zugangsdaten zum Online-Banking bleiben unverändert gültig.
  • Bis Ende September 2020 ist es problemlos möglich, das bisherige Online-Banking und das neue VR OnlineBanking parallel zu nutzen. Voraussichtlich Anfang Oktober 2020 wird das bisherige Online-Banking („Zahlungsverkehr Plus“) abgeschaltet.
  • Wir empfehlen Ihnen, schon jetzt auf das neue VR OnlineBanking umzusteigen und so die Vorteile der neuen Plattform kennenzulernen.