girocard beantragen

Ihre Daten

Bitte überprüfen Sie die markierten Eingabefelder.

Hinweis

Bei der Bestellung einer neuen girocard fällt folgendes Entgelt an, sofern die Karte nicht im Kontomodell enthalten ist:

Kartenart Entgelt für Ersatzkarte
girocard (Debitkarte) V PAY 6,00 Euro
Kartenart Entgelt für Ersatzkarte
girocard (Debitkarte) V PAY 6,00 Euro
Kartenart Entgelt für Ersatzkarte mit PIN
girocard (Debitkarte) V PAY mit Ersatz-PIN
9,00 Euro

Hinweis

Das Entgelt wird nur berechnet, wenn Sie als Kunde die Umstände, die zum Ersatz der Karte geführt haben, zu vertreten haben und die Bank nicht zur Ausstellung einer Ersatzkarte verpflichtet ist.

Karteninhaberdaten

Freischaltung für das Online-Banking

Das TAN Verfahren VR-SecureGo kostet 0,15 Euro pro generierter TAN.
5 TAN pro Monat sind kostenfrei.

VR-SecureGo - Entgelt, mit der eine mobile Transaktionsnummer (TAN) für einen vom Kunden online gestellten Auftrag angefordert wird, sofern der Kundenauftrag von der Bank ausgeführt wird.

Kontaktdaten

Hinweis

Ihre neue girocard wird Ihnen in den nächsten sieben Bankarbeitstagen an die bei uns hinterlegte Adresse versandt. Die PIN geht Ihnen in einem separaten Schreiben zwei bis drei Bankarbeitstage später zu.

Ihre alte girocard verliert nach sieben Bankarbeitstagen automatisch Ihre Nutzbarkeit.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Die vorstehend erhobenen personenbezogenen Daten werden nur für diese Korrespondenz mit Ihnen und zu dem Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten jeweils im Rahmen dieser Kommunikation überlassen haben - zum Beispiel zur Bearbeitung Ihrer Anfragen einschließlich etwaiger Anschlussfragen oder um auf Ihren Wunsch mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. Grundlage dieser Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO, soweit Sie diese personenbezogenen Daten zwecks Anbahnung eines Vertragsverhältnisses mit uns eingeben oder ein Vertragsverhältnis mit der VerbundVolksbank OWL eG bereits besteht. Nur in diesem Fall ist die Eingabe von personenbezogenen Daten erforderlich im Sinne von Art. 13 Abs. 2 e) DSGVO. Andernfalls erfolgt diese Speicherung und Verwendung aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO, wobei unser berechtigtes Interesse die sorgfältige Bearbeitung Ihres Anliegens ist. Wir löschen Ihre diesbezüglichen Daten, wenn der Zweck, zu dem Sie uns Ihre Daten mitgeteilt haben, erfüllt oder erledigt ist und wir nicht aus gesetzlichen Gründen zur weiteren Speicherung berechtigt oder verpflichtet sind.

Bitte beachten Sie auch unseren Datenschutzhinweis.