Ansgar Käter besucht Universitäts-Präsidentin Prof. Dr. Birgitt Riegraf

Enge Zusammenarbeit zum Nutzen der Studierenden und der Region

Freuen sich auf die weitere Zusammenarbeit: Ansgar Käter und Birgitt Riegraf. Foto: Universität Paderborn

Paderborn. Ende September begrüßte Universitäts-Präsidentin Prof. Dr. Birgitt Riegraf den neuen Vorstandsvorsitzenden der VerbundVolksbank OWL eG Ansgar Käter auf dem Campus, um über den Stand und die Zukunftsaussichten der Universität, sowie über die weitere Entwicklung der Zusammenarbeit zwischen Universität und VerbundVolksbank OWL zu reden.

Im Gespräch machte die Präsidentin deutlich, dass es „für die Universität wichtig ist, solch enge, vertrauensvolle und engagierte Partnerschaften zu haben“. Die Forschungsentwicklung an der Universität und der Transfer der neuen Erkenntnisse durch Exzellenz Start-up Center OWL und die Garage33 können Anreize für die Wirtschaft der Region sein. Die Impulse der universitären Zentren wie z.B. das Zentrum für Komparative Theologie und Kulturwissenschaften (ZeKK) bereichern den kulturellen und gesell-schaftlichen Diskurs der Region.

Christoph Schön, Leiter der Stabsstelle Hochschulnetzwerk und Fundraising, verwies auf viele erfolgreiche Kooperationen, beispielsweise die Förderung der Garage33 und des Zentrums für Komparative Theologie und Kulturwissenschaften, die Förderung im Bereich von Unternehmensgründungen sowie das Engagement für den Förderpreis der Wirtschaft und die Stiftung Studienfonds OWL.

Ansgar Käter bedankte sich für die langjährige fruchtbare Zusammenarbeit und freut sich auf weitere gemeinsame Projekte mit der Universität.