Neue Hüpfburg für den AFC Paderborn Dolphins e.V.

Volksbank Paderborn unterstützt American Footballer

Lin Thiele, Regionalleiter der Volksbank Paderborn, Dolphins-Präsident David Schmidtmann und Klaus Roolf, Leiter des BeratungsCenters Neuer Platz, freuen sich mit Spielern, Fans und Maskottchen über die Hüpfburg.

Eine neue Hüpfburg konnten jetzt Lin Thiele, Regionalleiter der Volksbank Paderborn, Zweigniederlassung der VerbundVolksbank OWL eG, und Klaus Roolf, Leiter des BeratungsCenters Neuer Platz, mit den American Footballern des AFC Paderborn Dolphins e.V. einweihen. „Wir freuen uns sehr, dass die Volksbank Paderborn unseren langgehegten Wunsch nach einer Hüpfburg für unsere jüngsten Fans wahr gemacht hat“, sagt David Schmidtmann, Präsident des AFC Paderborn Dolphins e.V. Als lokaler Sportverein sei es schwer, ohne ehrenamtliches und unentgeltliches Engagement und starke Partner besondere Projekte, wie etwa die Hüpfburg für die kleinen Besucher, zu realisieren. „Wir sind daher sehr dankbar für die Möglichkeit, die Hüpfburg in Zukunft bei Heimspielen und Events in der Region aufstellen zu können.“

Für Lin Thiele ein Engagement an der richtigen Stelle:„Als Genossenschaftsbank ist es uns seit jeher ein Anliegen, sowohl regionale Vereine zu fördern, als auch Kinder in ihrer Bewegung und Entwicklung zu stärken.“