Die einfachste Lösung für das Rechnungswesen

Volksbank lädt zum kostenfreien VR-Billing-Webinar ein

VR-Billing ist die ideale Lösung für Selbstständige und kleine bis mittlere Unternehmen, die keine eigene Buchführungssoftware benutzen.

Paderborn. Die browserbasierte Anwendung VR-Billing ist die ideale Lösung für Selbstständige sowie kleine und mittlere Unternehmen, um ihr Rechnungswesen zu vereinfachen. Ebenso einfach ist es, einen angeleiteten Blick in die Anwendung zu werfen: beim Webinar der VerbundVolksbank OWL eG am 11. Oktober.

Aus erster Hand erfahren die Teilnehmer bei dem halbstündigen Webinar, an dem Interessierte über das Internet teilnehmen können, mehr über die Funktionen von VR-Billing. Martin Schölkopf, Geschäftsführer des Softwareanbieters voba solutions, und Nils Kuttig, Berater Zahlungssysteme der VerbundVolksbank OWL eG, verdeutlichen dabei etwa, wie einfach es ist, rechtssichere Rechnungen mit VR-Billing zu erstellen oder wie das integrierte Mahnwesen und der automatische Abgleich der Zahlungseingänge mit offenen Posten funktionieren.

Das Webinar beginnt am 11. Oktober um 17 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei. Interessierte Mitglieder und Kunden können sich unter www.verbundvolksbank-owl.de/vr-billing zu dem Webinar anmelden. Den Link und die Zugangsdaten erhalten Sie dann in den nächsten Tagen per E-Mail. Auf unserer Internetseite finden Sie weitere Informationen zu VR-Billing.  

 

05. Oktober 2017