Export-/Import-Finanzierungen

Mit den verschiedenen Alternativen unserer Export- und Import-Finanzierungen können Sie eine mögliche Liquiditätslücke ganz einfach schließen. Besprechen Sie mit uns passende Finanzierungs-Optionen für Ihr Import- oder Exportgeschäft oder sichern Sie sich mit einer Forfaitierung gegen den Ausfall von Auslandsforderungen ab.

Ihre Vorteile

  • Risiken durch verspätete Zahlungen vermeiden
  • individuelle Beratung
  • Nutzung verschiedener Optionen

Ihre Optionen

  • Avalkredit: Bankgarantien, durch die Sie oft auf die Hinterlegung von Sicherheiten bei Ihren Abnehmern verzichten können.
  • Ankauf EULER Hermes-gedeckter Exportforderungen
  • EULER HERMES-gedeckte Bestellerkredite
  • Besteller-Finanzierungen der AKA Ausfuhrkreditges. mbH, Frankfurt/M., mit EULER HERMES-Deckung,unter Einbindung der DZ Bank AG
  • KfW-Finanzierungen
  • „L/C-Discounting“ im Interesse der Lieferanten, für Importeure

Forfaitierungen

Fremdwährungskonto

Politische und wirtschaftliche Unsicherheiten machen es oft schwierig, Länderrisiken einzuschätzen. Forderungsausfälle sind ein konkretes Risiko. Mit Forfaitierungen sichern Sie Ihre Liquidität als Exporteur ab.

Mehr erfahren

Unsere Beratung

Beratung zur Investitionsfinanzierung

Lassen auch Sie sich von unserem leistungsstarken Angebot überzeugen. Unsere Betreuer Internationales Geschäft helfen Ihnen gerne weiter.

Termin vereinbaren

Unternehmen