mobileTAN wird abgeschaltet

Die Digitalisierung schreitet voran und bietet uns immer wieder neue Möglichkeiten. Um Ihnen die höchste Sicherheit und den besten Komfort zu bieten, werden auch unsere TAN-Verfahren für das Online-Banking laufend weiterentwickelt. Aus diesem Grund wird das mobileTAN-Verfahren, bei dem Sie die Transaktionsnummer (TAN) für das Online-Banking als SMS auf Ihr Handy erhalten, in Kürze eingestellt und durch die VR-SecureGo-plus-App ersetzt.
 

Wichtig: Nach dem 15. Juni 2022 wird das mobileTAN-Verfahren im Online-Banking leider
nicht mehr funktionieren.

Unsere Empfehlung: VR SecureGo plus

Mit der VR-SecureGo-plus-App können Sie alle Online-Banking-Transaktionen schnell, einfach und sicher freigeben – zum Beispiel Überweisungen und Daueraufträge. Dazu benötigen Sie lediglich ein Smartphone, auf dem die VR-SecureGo-plus-App installiert ist, sowie eine Registrierung im Online-Banking. Zusätzlich können Sie die VR-SecureGo-plus-App auch für die Bestätigung von Kreditkarten-Zahlungen im Internet verwenden.

So einfach wechseln Sie

1. Registrieren

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten im Online-Banking ein (nicht in der VR BankingApp). Klicken Sie im Online-Banking auf Ihren Namen (oben rechts) und registrieren Sie im Bereich „Datenschutz & Sicherheit > Sicherheitsverfahren > SecureGo plus > Geräteverwaltung“ Ihr mobiles Gerät und fordern Sie einen Aktivierungscode an. Dieser wird Ihnen in 1-3 Werktagen auf dem Postweg zugestellt.

Registrieren

3. Freigabe-Code festlegen

Legen Sie in der App einen Freigabe-Code fest. Dieser dient zur Freigabe aller Transaktionen. Alternativ können Sie für den einfachen Zugriff Ihren Fingerabdruck oder die Gesichtserkennung Ihres Gerätes nutzen.

 

Freigabe-Code festlegen

2. Herunterladen

Laden Sie die VR-SecureGo-plus-App im PlayStore oder AppStore herunter.





 

Herunterladen

4. Aktivieren

Fügen Sie in der App eine Bankverbindung hinzu. Scannen Sie den Aktivierungscode, nachdem Sie ihn per Post erhalten haben, ein. Klicken Sie dazu in der VR-SecureGo-plus-App auf „Einstellungen > Bankverbindungen > Neue Bankverbindung hinzufügen > Aktivierungscode einscannen oder eingeben“. Die App ist jetzt einsatzbereit.

Aktivieren

So einfach wechseln Sie

1. Registrieren

Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten im Online-Banking ein (nicht in der VR BankingApp). Klicken Sie im Online-Banking auf Ihren Namen (oben rechts) und registrieren Sie im Bereich „Datenschutz & Sicherheit > Sicherheitsverfahren > SecureGo plus > Geräteverwaltung“ Ihr mobiles Gerät und fordern Sie einen Aktivierungscode an. Dieser wird Ihnen in 1-3 Werktagen auf dem Postweg zugestellt.

Registrieren

2. Herunterladen

Laden Sie die VR-SecureGo-plus-App im PlayStore oder AppStore herunter.

Herunterladen

3. Freigabe-Code festlegen

Legen Sie in der App einen Freigabe-Code fest. Dieser dient zur Freigabe aller Transaktionen. Alternativ können Sie für den einfachen Zugriff Ihren Fingerabdruck oder die Gesichtserkennung Ihres Gerätes nutzen.

Freigabe-Code festlegen

4. Aktivieren

Fügen Sie in der App eine Bankverbindung hinzu. Scannen Sie den Aktivierungscode, nachdem Sie ihn per Post erhalten haben, ein. Klicken Sie dazu in der VR-SecureGo-plus-App auf „Einstellungen > Bankverbindungen > Neue Bankverbindung hinzufügen > Aktivierungscode einscannen oder eingeben“. Die App ist jetzt einsatzbereit.

Aktivieren

Alternative:
smartTAN photo

smartTAN photo

Statt VR SecureGo plus können Sie auch smartTAN photo nutzen. Mit einem optischen Lesegerät fotografieren Sie einfach die auf Ihrem Bildschirm angezeigte photoTAN-Grafik und generieren so eine TAN.

Mehr erfahren

Online-Banking freischalten und einrichten

Online-Banking freischalten und einrichten

Mit dem elektronischen Postfach Zeit und Wege sparen

ePostfach

Kontaktdaten ändern – einfacher gehts nicht

Kontaktdaten

Wir helfen gerne.

Wir helfen gerne

Sie erreichen unser KundenCentrum von Montag bis Freitag zwischen 8:00-18:00 Uhr unter 05251 294-222.

Mehr erfahren