So einfach wechseln Sie zu VR SecureGo plus

Loggen Sie sich über den Browser in Ihr Online-Banking ein. Klicken Sie oben rechts auf Ihren Namen und wählen Sie den Menüpunkt „Datenschutz & Sicherheit“ aus.

Scrollen Sie zum Abschnitt „Sicherheitsverfahren“ und wählen Sie „SecureGo plus“ aus.

Klicken Sie auf der Folgeseite auf den Button „Gerät hinzufügen“.

Vergeben Sie einen Namen für Ihr Gerät, zum Beispiel „Mein iPad“ oder „SamsungGalaxy“. Wählen Sie ein Abrechnungskonto aus. In der Regel wird hier das Girokonto verwendet. Stimmen Sie den Sonderbedingungen und unserem Preis- und Leistungsverzeichnis zu.

Wählen Sie die Option „Per Post“ für die Zusendung des Aktivierungscodes aus. Klicken Sie abschließend auf den Button „Aktivierungscode anfordern“. In wenigen Tagen erhalten Sie Ihren Aktivierungscode per Post. Die VR-SecureGo-plus-App können Sie bereits jetzt auf Ihrem Smartphone installieren.

Download für iOS

Download für Android

Sobald Sie Ihren Aktivierungscode per Post erhalten haben, öffnen Sie die VR-SecureGo-plus-App auf Ihrem Smartphone. Klicken Sie auf den Button „Einrichten“ und wählen Sie einen Freigabe-Code (Passwort) für die App aus. Diesen müssen Sie zwei Mal eingeben. An dieser Stelle können Sie außerdem Face-ID oder Ihren Fingerabdruck für die biometrische Freigabe hinterlegen. Klicken Sie auf „Weiter“. Helfen Sie uns, die App zu verbessern, indem Sie an dieser Stelle der Weiterleitung anonymisierter Daten zustimmen. Vielen Dank! Klicken Sie auf „Weiter“.

Wählen Sie nun „Bankverbindung“, um Ihre Bankverbindung für das TAN-Verfahren freizuschalten. Scannen Sie den QR-Code in dem Schreiben ein oder geben Sie Ihren Aktivierungscode manuell ein. Sobald die Eingabe bestätigt wurde, klicken Sie auf „Weiter“.

Ihre Bankverbindung wurde erfolgreich hinzugefügt und Sie können die VR-SecureGo-plus-App ab sofort als sicheres TAN-Verfahren nutzen.