Mit einem Gewinnsparlos in die Semperoper

Kundin der Volksbank Detmold gewinnt Reise nach Dresden

Kundenberaterin Manuela Ata aus dem BeratungsCenter Detmold gratulierte Christa Belz mit einem Blumenstrauß zu ihrem Gewinn.

Detmold. Über eine exklusive Reise nach Dresden mit einem Besuch der weltberühmten Semperoper kann sich jetzt Christa Belz, Kundin der Volksbank Detmold, Zweigniederlassung der VerbundVolksbank OWL eG, freuen. Die fleißige Gewinnsparerin hatte bei einer der regelmäßigen Zusatzziehung das Glück auf ihrer Seite. Die Reise, verriet die erfreute Christa Belz ihrer Kundenberaterin Manuela Ata, werde sie vermutlich im Juni antreten – und ganz sicher genießen.

Gewinnsparen ist die clevere Kombination aus Gewinnen, Sparen und Helfen. Es winken nicht nur attraktive Preise, sondern der Gewinnsparer engagiert sich gleichzeitig auch für die Region. Von fünf Euro je Los spart der Teilnehmer vier Euro an. Mit einem Euro nimmt er an den Monatsverlosungen teil. Darüber hinaus haben die Gewinnsparer in Zusatzziehungen ohne Extra-Einsatz die Chance, weitere attraktive Preise zu gewinnen, wie Autos oder Reisen. „Und das Beste daran ist“, betont Kundenberaterin Manuela Ata, „unsere Heimat gehört immer mit zu den Gewinnern! 25 Prozent des Spieleinsatzes fließen an gemeinnützige Projekte und Institutionen hier vor Ort.“