Neues Ruderboot in Minden getauft

Volkbank Minden unterstützt Bessel-Ruder-Club seit 15 Jahren

Uwe Hagemeyer taufte das neue Boot des Bessel-Ruder-Club e.V. auf den Namen "Apollo".

Minden. Eine ganz besondere Aufgabe oblag jetzt Uwe Hagemeyer, Mitglied der Geschäftsführung der Volksbank Minden, Zweigniederlassung der VerbundVolksbank OWL eG, im Vereinsheim des Bessel-Ruder-Club e.V.: Er durfte den neuen Rennzweier des Vereins taufen.

Alina Sachtleben, Geschäftsführerin des Vereins, begrüßte rund 50 Gäste zu der kleinen Feierstunde im Vereinsheim des Bessel-Ruder-Club und gab einen Überblick über die Erfolge des von der Volksbank Minden bereits seit vielen Jahren geförderten Top-Teams. Zu diesem Team gehören Ruderinnen und Ruderer, die sich aufgrund der körperlichen Fähigkeiten und den Ergebnissen aus diversen Leistungstests im Verein beim Landesruderverband sowie auf den Regatten des Deutschen Ruderverbandes für einen Start bei den Welttitelkämpfen der Junioren empfehlen. Die Kooperation mit dem Besselgymnasium als Sportschule NRW bietet dazu beste Möglichkeiten, damit die Jugendlichen bereits am Vormittag im Sportunterricht oder auch in Freistunden im Kraftraum der Schule trainieren und so die Grundlagen für eine erfolgreiche Saison legen können.

Taufpate Uwe Hagemeyer betonte anschließend die bereits 15 Jahre bestehende Verbundenheit der Volksbank Minden mit dem Bessel-Ruder-Club. Zahlreiche Boote für den Spitzensportbereich konnten durch das Engagement der Volksbank angeschafft werden und durch die finanzielle Unterstützung des Top-Teams wird für die Ruderinnen und Ruderer ein sicheres Umfeld geschaffen.

Nachdem das letzte von der Volksbank Minden mitfinanzierte Boot in Anlehnung an die Rocky-Filme unter dem Namen "Italian Stallion" nationale und internationale Gewässer befährt, wird diese Tradition der Namensgebung auch für das neue Boot fortgeführt. Mit einem Glas Sekt, das über den Bug des Bootes geleert wurde, taufte Uwe Hagemeyer den knapp zehn Meter langen, 33 cm breiten und ca. 30 Kilo schweren Zweier auf den Namen "Apollo" und wünschte ihm allzeit gute Fahrt und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel.

Freuten sich über die Taufe des neuen Zweiers "Apollo" im Bootspark des Bessel-Ruder-Club e.V. (v.l.n.r.): Christoph Knost (2. Vorsitzender), Kirstin Korte (Landtagsabgeordnete), Michael Sachtleben (1. Vorsitzender), Alina Sachtleben (Geschäftsführerein), Carsten Böhning (Kassenwart), Uwe Hagemeyer (Volksbank Minden) und Ulrieke Schulze (stv. Bürgermeisterin der Stadt Minden).