Wertschöpfung durch Wertschätzung

Leitbild für unsere Wertegemeinschaft

In unserem Leitbild haben wir verankert, wofür unsere Kolleginnen und Kollegen stehen und was uns antreibt. Unser Leitbild gibt uns Orientierung und ist der Maßstab für unser Miteinander in der Bank sowie mit Mitgliedern, Kunden und Geschäftspartnern. Dabei greift es bewusst die genossenschaftlichen Werte auf, trägt zu einem gefestigten Selbstverständnis bei und stellt damit die Grundlage der Identität der VerbundVolksbank OWL eG dar.

Das ist uns wichtig – unser Selbstverständnis

Reiter

In unserer Volksbank steht der Mensch im Mittelpunkt – unsere Mitarbeiter, unsere Mitglieder, unsere Kunden sowie die Menschen in unserer Region.

Reiter

Im Prinzip „Wertschöpfung durch Wertschätzung“ sehen wir einen echten Erfolgsfaktor für unsere VerbundVolksbank OWL, den wir jeden Tag aufs Neue erlebbar machen können und wollen.

Wertschätzung ist für uns das Ergebnis der Art und Weise, wie wir uns im Arbeitsalltag begegnen, welches Interesse wir unserem Gegenüber für seine Fragen, Ansichten, Ideen und Gefühle entgegenbringen, welche Chance wir ihm zur Mitgestaltung einräumen und welche Anerkennung jeder für seinen persönlichen Beitrag erhält.

Wertschätzung schafft Wertschöpfung. Ein gegenseitiger kooperativer, respektvoller und wertschätzender Umgang untereinander ist die Grundlage, damit wir mit und für unsere Kunden wirtschaftlich erfolgreich sind.

Damit ist Wertschätzung die wichtigste Triebkraft für unsere Unternehmenskultur, um gemeinsam die Herausforderungen der Zukunft erfolgreich zu meistern. Dafür schaffen wir Freiräume, um mit eigenen Ideen mutig neue Wege zu gehen und damit den Fortschritt unserer Bank zu fördern.

Vertrauen und Verbundenheit sind für uns der Grundstein dafür.

Unsere Werte

Visionen sind die Leitbilder der Gegenwart und
sie verändern die Zukunft.

Rainer J. Stawski

Unsere Leitlinien für eine erfolgreiche Zusammenarbeit

Gelebte Wertschätzung – aus dem Kollegenkreis

Moritz Niemann

Ein regelmäßiger Austausch mit seinem Team ist Moritz Niemann sehr wichtig, um Entscheidungen gemeinsam treffen und die besonderen Stärken der Kolleginnen und Kollegen im Team nutzen zu können. „Jede und jeder hat seinen Schwerpunkt und besonderes Fachwissen. Daher binde ich das Team eng ein und verlasse mich auf ihre Einschätzungen und Empfehlungen.“ Wertschätzung bedeutet für ihn, zuzuhören, um auf die Wünsche und Belange unserer Kunden und Kollegen bestmöglich eingehen zu können, erklärt der 32-Jährige.  

Moritz Niemann, Leiter Filiale Eisbergen

Annegret Utermöhle

Ehrliche Wertschätzung steigert die Leistungsbereitschaft. Davon ist Annegret Utermöhle überzeugt. Als Kundenberaterin geht sie offen, empathisch und ohne Vorbehalte in ein Beratungsgespräch oder ein Meeting. Damit hat sie stets positive Erfahrungen gemacht und gelegentlich auch Geschäftspotenziale geweckt, die oft auch mutige Entscheidungen von ihr abverlangen. Daher sei der Wert Mut für sie eine ganz besonderer Bedeutung. Er fordert dazu auf, eigene Grenzen zu überwinden, Verantwortung zu übernehmen, neue Wege zu gehen und sich der Herausforderung zu stellen. Ein Gruß gehört für sie zum täglichen Miteinander ebenso wie eine kollegiale Zusammenarbeit und die gegenseitige Unterstützung.

Annegret Utermöhle, Kundenberaterin, BeratungsCenter Bad Lippspringe

Moritz Niemann

„Ohne Wertschätzung ist keine wirkliche Solidarität möglich“, sagt Elmar Hoppe. Der Bereichsleiter weiß, wie wichtig ein wertschätzender Umgang in der Zusammenarbeit ist. Seiner Meinung nach ist dies eine Selbstverständlichkeit, die auch in der Bank gelebt wird. Der 54-Jährige schätzt besonders den Wert Fairness für sich und sein Team. Für ihn bedeute dies einen anständigen, gerechten und ehrlichen Umgang miteinander. Im täglichen Miteinander versucht er stets, sein eigenes und das Verhalten anderer immer wieder aufs Neue kritisch zu reflektieren. „Denn nur so kann man besser werden und das Leitbild leben.“

Elmar Hoppe, Bereichsleiter Kreditmanagement

Ute Winkenstette, Leiterin Spezialkreditmanagment

Ute Winkenstette

Wertschätzung ist für mich der Schatz der Werte. Nur wenn wir Werte schätzen, sind wir in der Lage, in einem Team, einer Gruppe, in der Familie oder auch unter Freunden Solidarität zu leben.

Frank Kelch, Baufinanzierungsberater

Frank Kelch

Unser Leitbild ist eine Zusammenfassung von Ideen und Werten, nach denen wir miteinander arbeiten wollen, und entfaltet sein Potenzial durch die Taten.

Fee Kassebaum, Referentin Kundengeschäft

Fee Kassebaum

Nur gemeinsam können wir die gesteckten Ziele erreichen. Unser Leitbild hilft uns, die Teams in der Bank und die Außenwirkung zu stärken.

Martina Brechmann, Produktmanagerin, Vertriebsmanagement

Martina Brechmann

Nur mit Kollegialität, Gemeinsamkeit und Zusammenhalt auf Basis eines wertschätzenden Umgangs können wir unsere alltäglichen Aufgaben unter den sich stetig verändernden Bedingungen meistern.